Realschule Bilder zum Song "shackles" von Mary Mary

Zu Beginn des Schuljahres 2010-2011 habe ich mit Schülern der Klassen 6 bis 8 Bilder zu dem Lied "shackles" (Fesseln) von Mary Mary malen und zeichnen lassen.


Um die Schüler für dieses Großprojekt zu motivieren habe ich zu dem Song ein "Musikvideo" mit einigermaßen passenden Bildern aus dem internet erstellt. So ähnlich, aber mit Bildern der Schüler, sollte dann das Endprodukt aussehen. Wir haben uns über den Inhalt des Liedes unterhalten und das Thema mit ein paar zusätzlichen Bibelstellen vertieft. Die Schüler sollten sowohl die negativen als auch die positiven Aspekte darstellen. Die Technik war freigestellt. So enstanden sehr beeindruckende Bleistift- und Buntstiftzeichnungen auf unterschiedlich farbigen Hintergründen. Einige entschieden sich aber auch für Wasser- oder Acrylfarben. Manche benutzten Pastellkreiden und Kohle.

Als zusätzlichen Anreiz stellte ich die Veröffentlichung der besten Arbeiten im Internet und bei einer Ausstellung am Tag der offenen Tür in Aussicht. Es gab wirklich viele gute Ergebnisse. Die besten sind unten in der Galerie zu sehen.

Hier nun das Video (allerdings -wegen urheberrechtlicher Aspekte- ohne Ton). Wer es mit Ton sehen möchte, muss zum Tag der offenen Tür kommen, wo es im Rahmen der Ausstellung FREIHEIT ununterbrochen gezeigt wird.

Ulli Haag (Kunstlehrer)

 


Musikvideo FREIHEIT (ohne Ton)

 

Hier der Originaltext von SHACKLES

Take the shackles off my feet so I can dance
I just wanna praise you I just wanna praise you
you broke the chains now I can lift my hands
and I'm gonna praise you I'm gonna praise you

In the corners of my mind I just can't seem to find
a reason to believe that I can break free 'cause you see I have been
down for so long feel like the hope is gone but as I lift my hands
I understand that I should praise you through my circumstance

Take the shackles off my feet so I can dance ...

Everything that could go wrong all went wrong at one time
so much pressure fell on me I thought I was gon' lose my mind
but I know you wanna see if I will hold on through these trials
but I need you to lift this load 'cause I can't take it no more

Take the shackles off my feet so I can dance ...

Been through the fire and the rain bound in every kind of way
but god has broken every chain so let me go right now.

 

und hier meine freie Übertragung:

Nimm die Fesseln von meinen Füßen, damit ich tanzen kann.
Nur dich will ich preisen!
Du brachst die Ketten, damit ich meine Hände heben kann;
und ich werde dich preisen!

So lange war ich total am Ende, es fühlte sich so an, als gäbe es keine Hoffnung mehr.
Ich dachte, es wäre unmöglich da heraus zu kommen!
Aber als ich meine Hände hob, begriff ich,
dass ich dich trotz meiner Umstände preisen sollte.

Nimm die Fesseln von meinen Füßen, damit ich tanzen kann ...

Alles, was schief gehen konnte, ging auf einmal schief, so viel Druck lastete auf mir,
dass ich dachte, ich würde den Verstand verlieren. Aber ich weiß, dass du nur sehen wolltest, ob ich mich in diesen Zeiten der Versuchung an dir festhalten würde.
Aber ich brauche dich, um diese Last für mich zu tragen, weil ich es nicht mehr kann.

Nimm die Fesseln von meinen Füßen, damit ich tanzen kann ...

Ich ging durch Feuer und Regen, war auf jede erdenkliche Art und Weise gebunden.
Aber Gott hat jede Kette gebrochen, also will ich jetzt endlich aufbrechen!

Fotogalerie