Termine

  • Mo, 30.04.2018
    Beweglicher Ferientag
  • Mi, 02.05.2018
    Schulpflegschaftssitzung
  • Do, 03.05.2018
    Elternsprechnachmittag

Realschule Gemeinsame Arbeit auf biblischer Basis

 

Unsere Lehrer und Mitarbeiter kommen aus vielen unterschiedlichen Gemeinden, aus Kirchen und Freikirchen. Was uns verbindet ist der Glaube an den einen Gott, die persönliche Beziehung zu Jesus Christus und die Anerkennung der Bibel als richtungsweisendes Wort Gottes.

 


 

Dies prägt auch die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Ausgehend von einem christlichen Menschenbild sehen wir in jedem einzelnen Schüler einen Menschen, den Gott wunderbar gemacht und individuell mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet hat. Dementsprechend begegnen wir unseren Schülern auch mit besonderer Wertschätzung. Wir wollen ihnen dabei helfen, ihre besonderen Begabungen zu entdecken und weiter zu entwickeln, aber auch an ihren Schwächen zu arbeiten.

 



Durch die gemeinsame, christliche Grundüberzeugung verbindet das Kollegium auch eine weitgehende Übereinstimmung in zentralen Werten, die wir unseren Schülern vermitteln wollen. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt, Nächstenliebe und Verantwortungsbereitschaft, Ehrlichkeit und Vertrauen, Treue und Zuverlässigkeit, Gewaltverzicht und Vergebungsbereitschaft sind nur eine Auswahl an Grundwerten, die von allen Kollegen gemeinsam getragen werden. Dies erleichtert und verstärkt die gemeinsame erzieherische Arbeit an unserer Schule erheblich.

Wir sind davon überzeugt, dass Gott uns bei unserer Arbeit begleitet und unterstützt. Wir treffen uns daher vor dem täglichen Unterricht zum gemeinsamen Singen und Beten, um den Tag bewusst mit  Gott zu beginnen.

 

Unsere Ziele

Bildung durch guten Unterricht

Erziehung durch Beziehung

Geistliche Entwicklung durch gelebte Gemeinschaft