Begrüßung der Schulleitung

Schön, dass Sie uns hier besuchen!
Seit August 2016 sind wir zwei Schulen unter einem Dach: ...


...mehr

Für den schnellen Kontakt:

FcS Siegen
Kaan-Marienborn

Sekretariat:
Frau von der Heyden
Tel: 0271-7734350
kaan@fcs-siegen.de
Augärtenstr. 15
57074 Siegen

Hauptschule Fete angesagt!

Eineinhalb Jahre nach dem Umzug von Niederndorf nach Kaan-Marienborn fand am 30. März die offizielle Einweihung unserer renovierten und neuen Gebäude statt. Flure und Räume wurden auf Hochglanz gebracht und in unserer Sporthalle war mal richtig was los ... !


Um 11 Uhr traf sich die (fast) komplette Schulgemeinschaft in der Sporthalle um an einem 90-minütigen Programm teilzuhaben. Erstaunliche Talente waren zu erleben (siehe rechts) und auch teilweise erstaunliche Worte zu hören.

Alles begann mit einem Anflug auf die Erde bis zum Schulgelände und einem Kurzfilm vom Schulleben, aufgenommen vom "Kompetenzkurs Videotechnik" aus dem ersten Halbjahr.


Herr Baumeister, Stadtkämmerer der Stadt Siegen

 

Neben der Schulgemeinschaft mit den Schülerinnen und Schülern, den Lehrern, Mitarbeitern, und zahlreichen Eltern und Freunden waren auch einige Vertreter des öffentlichen Lebens angesagt: Bürgermeister Mues sagte zwar zwei Tage vorher sein Kommen ab, hatte aber einen würdigen Stellvertreter im Stadtkämmerer Herr Baumeister. 

 

Daneben hörten wir Grußworte von Herrn Althaus, stellv. Landrat, Fr. Steffenhagen, Vertreterin der Bezirksregierung Arnsberg, Herr Sidenstein, unser zuständiger Schulrat im Schulamt Siegen, Herr Hibst vom Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (früherer Hausherr im übernommenen Gebäudekomplex), Herr Utsch, Pfarrer der benachbarten ev. Kirche, Frau Reeh als Elternvertreterin und natürlich auch vom Schulträger und von der Schulleitung. Da waren viele ermutigende Worte dabei und auch echte Anerkennung, die wir gerne empfangen haben. Aber bei so vielen Worten war es natürlich eine stramme Leistung der Schülerinnen und Schüler bis zum Ende Aufmerksamkeit zu bewahren. Kompliment!


Frau Steffenhagen, Bezirksregierung Arnsberg

 

Aber so richtig "trocken" war das Ganze ganz und gar nicht - dank unserer tollen Schüler - und Lehrerbeiträge! Gesangseinlagen vom 9er/10er Musikkurs, der Klasse 6b und auch der Lehrerband, sportliche Einlagen mit BMX und Co. der Klasse 8a, Trampolinvorführung von Madita (8a) und Jenny (10b) und nicht zuletzt Texasaustausch-Bericht (Kl. 9/10) und Modenschau (Schülerfirma) sorgten für so manchen Highlight. Da war der Schulleiter am Ende so richtig stolz auf "seine Mannschaft"! Mit Imbiss, Gebäudeführung und Smalltalk hier und da ging dieses rauschende Fest dem Ende entgegen. 

Fazit: Wir haben bei den Gästen hoffentlich einen prima Eindruck hinterlassen und durften von allen Seiten viel Ermutigung ernten. Möge es zur Ehre Gottes in unserer Stadt dienen.

Ein ganz großes "Dankeschön" an alle, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, und ganz besonders an unseren himmlischen Vater, der für "den Rest" gesorgt hat!

 

 

Texas -Bericht

 

Musikkurs 9/10

 

BMX Vorführung Kl. 8a

 

Lehrerband mit Hausmeister

 
 

Fr. Reeh, Elternvertreterin

 

Modenschau/ Schülerfirma

 

Jenny im Flug

 

Jesus in my house

 
 

Teil der Gäste