Begrüßung der Schulleitung

Schön, dass Sie uns hier besuchen!
Seit August 2016 sind wir zwei Schulen unter einem Dach: ...


...mehr

Für den schnellen Kontakt:

FcS Siegen
Kaan-Marienborn

Sekretariat:
Frau von der Heyden
Tel: 0271-7734350
kaan@fcs-siegen.de
Augärtenstr. 15
57074 Siegen

Hauptschule Unterrichtsgang zum Reinhold-Forster-Erbstollen

Am 31.05.2011 fuhren wir, die Klasse 5a, mit dem Bus nach Eiserfeld, um den Reinhold-Forster-Erbstolln zu besichtigen. Als wir ankamen, wurden wir zunächst über die Sicherheitsregeln aufgeklärt und jeder bekam einen Helm. Kurz darauf ging die erste Gruppe los. Im Stollen konnten wir viele interessante Sachen anschauen ...


wir viele interessante Sachen anschauen und bekamen alles ganz genau erklärt. 1805 wurde angefangen, den Stollen zu graben. Zunächst war es extrem harte Arbeit, da die Menschen alles mit der Hand meißeln mussten. Erst später gab es Bohrmaschinen und es ging leichter. Als die Bergleute noch mit der Hand arbeiteten, schlugen sie pro Tag nur 3 Zentimeter (!) Gestein weg. Man musste als Arbeiter aufpassen, weil manchmal giftige Gase und Staub austraten. Deswegen wurden die Menschen damals auch nur 30-40 Jahre alt.

Unterwegs durften wir ganz viel auch selber ausprobieren. Wir konnten z. B. feststellen, wie schwer das Erzgestein und das Eisenerz ist und durften einen der alten Luftdruckbohrer bedienen. Besonders interessant waren auch die kleinen, engen Nebengänge zum Hauptschacht, die Ausstellung von gefundenen Gesteinen und das Plastik-Modell der Pferde, die früher im Stollen arbeiteten.

Geschrieben von Felix Schlabach, Jessica Berns, Chiara Wisser und Rene Uhr

Überarbeitet von Herrn Schneider