Begrüßung der Schulleitung

Schön, dass Sie uns hier besuchen!
Seit August 2016 sind wir zwei Schulen unter einem Dach: ...


...mehr

Für den schnellen Kontakt:

FcS Siegen
Kaan-Marienborn

Sekretariat:
Frau von der Heyden
Tel: 0271-7734350
kaan@fcs-siegen.de
Augärtenstr. 15
57074 Siegen

Hauptschule Wie wirst du dein Leben nutzen?

Es war ein ereignisreicher Gottesdienst, den die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule erleben durften:
- Frau Dangendorf mit ihrer Klasse 6d präsentierte das Thema "Alkoholkonsum"
- die Schülerin des Monats wurde aufgrund vorbildliches Verhaltens gewählt
- und unsere Teilnehmer des Schüleraustausches mit Texas wurden verabschiedet


Schülerinnen und Schüler der 6d zeigen Folgen unkontrollierten Alkoholkonsums auf...

Es war ein sehr ernstes Thema, was sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d für den monatlich stattfindenden Hauptschulgottesdienst überlegt hatten: Alkohol und die Folgen des Konsums. Wer denkt, dass dies kein Thema für eine sechste Klasse ist, muss sich nur wissenschaftliche Untersuchungen ansehen - sie untersuchen das Trinkverhalten der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. 23 165 Jugendliche in dieser Alterspanne wurden 2007 wegen Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Gegenüber der Messung im Jahr 2000 eine Steigerung um 143%.

In Form eines Anspieles stellten die Schülerinnen und Schüler Gefahren und Folgen des übermäßigen Alkoholkonsums vor. Untermalt wurde dies durch eine Powerpoint - Präsentation, die den Beispielen Gesichter gab.

Die Abschlussfrage lautete schließlich: "Wie wirst du dein Leben nutzen?"


Die Aufmerksamkeit ist gewaltig

Zum Ende des Gottesdienstes wurde noch die Schülerin des Monats März vorgestellt: Nina Feline Apfelbeck (9c). Um einem anderen Schüler aus der Klasse 9 die Teilnahme an der Londonfahrt zu ermöglichen, der schon bei der Texasreise ausgeschieden war, zog sie ihre Anmeldung selbstlos zurück. Sie könne ja im kommenden Jahr auch noch teilnehmen.

Schließlich wurden die Teilnehmer des erstmaligen Schüleraustausches mit unserer Partnerschule in Texas unter Gebet und Segen Gottes verabschiedet. Sind wir gespannt, was sie berichten werden!