Die Menschen werden Menschen, wenn die Schulen es sich angelegen sein lassen, Menschen auszubilden, die an Geist weise, in ihren Handlungen geschickt und von Herzen fromm sind. (Johann Amos Comenius, 1592-1670, wegweisender Pädagoge, Theologe und Christ)

 

Grundschule Ta-Tü-Ta-Ta

Die zweiten Klassen informieren sich derzeit im Rahmen des Sachunterricht-Themas "Berufe" vor Ort über die unterschiedlichsten Berufsfelder. So besuchte die Klasse 2a kürzlich die Hauptleitstelle der Feuerwehr in Siegen-Weidenau. Hier berichten einige Kinder über ihre Erlebnisse:


Wir (die Klasse 2a) waren bei der Feuerwehr. Gegenüber standen die Krankenwagen. Wie hatten alle einen riesigen Spaß (Leni).


Wir waren in einem Raum, in dem die Feuerwehrleute immer üben müssen. Darin kann man richtig Feuer machen. Sie haben dann Gasmasken auf und tragen Atemgeräte (Adrian).


Wir waren in einem Parcours. Da waren wir durchgeklettert. Da waren Türen, Löcher und Leitern. Der Parcours war sehr toll...Man konnte ihn im Hellen oder im Dunkeln machen. Leider durften wir ihn nur im Hellen machen (Lisa).